Datenschutzrichtlinien

Wir legen grossen Wert auf den Schutz der im Rahmen unserer Dienstleistungen erhobenen personenbezogenen Daten. Der Zweck der vorliegenden Datenschutzerklärung ist es, Sie über unsere Richtlinien im Bezug auf personenbezogene Daten zu informieren, insbesondere darüber, welche Art von personenbezogenen Daten wir erfassen, wie wir diese verarbeiten, zu welchem Zweck wir diese nutzen und mit wem wir diese teilen.

Im Detail beschreibt die vorliegende Datenschutzerklärung die Art und Weise, auf welche wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln, wenn Sie unsere Internetseiten und Buchungsportale nutzen, während des Kaufs oder der Nutzung von von CTOUTVERT angebotenen Dienstleistungen oder wenn Sie über andere Kanäle mit uns interagieren (Hotline, Soziale Netzwerke).

Durch den blossen Umstand, dass Sie eine von CTOUTVERT angebotene oder durchgeführte Dienstleistung nutzen (in Folge die Dienstleistungen), bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben und dieser zustimmen.

In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung zur Behandlung von personenbegzogenen Daten, berücksichtigen wir, dass CTOUTVERT für bestimmte Zwecke und Aufgaben handelt, sowohl als Lieferant als auch als für die Datensammlung Verantwortlicher.

Es wird betont, dass personenbezogene Daten/b> (in Folge « Daten » oder « personenbezogene Daten ») alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (betroffene Person) bezeichnet; als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.

Die Verarbeitung von Daten (in Folge « Verarbeitung » oder « Datenverarbeitung ») umfasst jegliche Maßnahmen, die mit diesen personenbezogenen Daten durchgeführt werden (egal ob sie automatisiert sind oder nicht. Häufige Typen von Verarbeitung personenbezogener Daten enthalten unter anderem das Sammeln, Aufzeichnen, Ordnen, Speichern, Verändern, Betrachten, Nutzen, Veröffentlichen, Verbinden und Löschen dieser Daten.

  • Informationen, die wir sammeln

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die personenbezogenen Daten gewissenhaft und ordnungsgemäß und ausschliesslich zu den vorbestimmten, ausdrücklichen und legitimen Zwecken gesammelt und bearbeitet wurden.

  • Sammlung von personenbezogenen Verbraucherdaten

Im Rahmen der von Kunden des Betriebes durchgeführten Reservierungen über SecureHoliday sammeln wir personenbezogene Daten während des Reservierungsprozesses, um diese in Folge dem Zahlungsdienstleister oder dem jeweiligen Betrieb (über sein Betriebsverwaltungssystem, falls eine Schnittstelle vorliegt) über ein vom Betrieb gewähltes technisches Mittel, für welches er im Bezug auf die Datensicherheit und des Datenschutzes verantwortlich ist, weiterzuleiten.

Die personenbezogenen Daten werden in Folge in der SecureHoliday Datenbank integriert.

Die gesammelten Daten sind Name und Vorname der Kunden, das Geburtsdatum, die Adresse (Strasse, Postleitzahl, Ort, Land), die Telefonnummer, die Emailadresse, der Ort und das Datum der Reservierung.

  • Sammlung von personenbezogenen Daten der Betriebskunden

Im Rahmen der dem Betrieb angebotenen Dienstleistungen, sammeln wir personenbezogene Daten des Betriebes, insbesondere im Rahmen des Bestellvorganges.

Die gesammelten Daten sind der Name des Betriebes, die Adresse, der Firmenname, die Telefonnummer, die Adresse der Webseite, die internationale Umsatzsteueridentifikationsnummer, die Emailadresse sowie den Namen und Vornamen des Inhabers oder Geschäftsführers.

  • Wie wir die gesammelten Daten verwenden

  • Verwendung der persönlichen Daten des Verbrauchers

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschliesslich im Rahmen der Ausführung der angebotenen Dienstleistungen, insbesondere für die folgenden Zwecke:
  • Zum Zeck der Verarbeitungsvorgänge von Kundenreservierungen und Verwaltung der vom Betrieb beauftragten Leistungen
  • Zum Zweck der zukünftigen kommerziellen Kommunikation, ausschliesslich im Fall einer Buchung über das System Secureholiday über ein zu CTOUTVERT gehöhrendes Partnerportal
  • Zum Zweck der Erhebung von Statistiken
  • Zum Zweck der ERstellung von Profilen im Rahmen der Dienstelistungen « Pack CRM / GRC »
Die personenbezogenen Daten können unter keinen Umständen zu einem anderen, als den genannten Zwecken, verwendet werden.

  • Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden-Betriebes

Die Behandlung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschliesslich zum Zweck der Ausführung der Dienstleistungen zum Nutzen des Betriebes und der gesetzlichen Anforderungen, insbesondere zur Erfüllung der folgenden Zwecke:
  • Zum Zweck der Verarbeitung Bestellung der Dienstelistungen
  • Zum Zweck der Erfüllung, der aus dem Gesetz vom 21. Juni 2004 hervorgehenden gesetzlichen Anforderungen
Wir können ausserdem die vorab beschriebenen Daten, einschliesslich aller Daten der Verbraucher sowie des Kundenbetriebs, für die folgenden Zewcke nutzen:
  • unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen (einschliesslich der Betrugsvorbeuung und der Bekämpfung der Geldwäsche). Dies kann die Verifizierung der Informationen beinhalten, die uns im Bezug auf Daten aus anderen Quellen weitergeleitet werden.
  • Durchsetzung aller zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträge zu unseren Dienstleistungen
  • Unsere Kunden über Änderungen unserer Dienstleistungen, Bedingungen oder Richtlinien benachrichtigen
  • Die Kundenzufriedenheit und die Servicequalität verbessern

  • Informationen, die von uns weitergegeben werden

Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten an unsere Vertriebspartnern weiterzugeben, insbesonderen wenn diese die Zahlungen im Rahmen einer Reservierung entgegenehmen, um diese im Anschluss an den jeweiligen Betrieb auszuzahlen. In diesem Fall beschränkt sich der Datenaustausch ausschliesslich darauf, was in dem zwischen den besagten Vertriebspartnern und dem Kundenbetrieb geschlossenen Vertrag vereinbart wurde.

Wir behalten uns ausserdem vor, personenbezogene Daten an Dienstleister weiterzugeben, die technische Dienstleistungenin unserem Namen erbringen. Hierunter fällt auch der Host unseres Servers(Microsoft Azure).

Wenn die Dienstleister im Rahmen der von CTOUTVERT durchgeführten oder angebotenen Leistungen tätig werden, werden alle notwendigen Massnahmen getroffen, damit ein hohes Schutzniveau bei personenbezogenen Daten gewährleistet. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäss unseren Richtlinien. Sie können unter keinen Umständen die Ihnen weitergeleiteten personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck nutzen, als ausdrücklich verlangt und die personenbezogenen Daten der Kundenbetriebe von CTOUTVERT sowie deren Endkunden, die über Secureholiday buchen, an Dritte weiterleiten. Den technischen Dienstleistern ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der kommerziellen Kundenwerbung zu nutzen.

In allen Fällen,
  • Verwendung und Speicherung der personenbezogenen Informationen

Wir bewahren die personenbezogenen Daten nur so lange auf, bis die Zwecke erfüllt sind, für die die Daten erfasst wurden bzw. wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

  • Genauigkeit der Informationen

Wir bemühen uns, dass die gespeicherten personenbezogenen Daten genau, aktuell und vollständig sind. Wir kommen den Anfragen unserer Kunden, die gespeicherten Daten zu berichtigen, in angemessener Zeit nach. Daher kann jede Person, zu der wir personenbezogene Daten gespeichert haben, uns einen diesbezüglichen Antrag stellen.

  • Sicherheit

Wir haben die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um den Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Soweit uns jedoch die personenbezogene Daten perInternet übermittelt werden, können wir nicht garantieren, dass die Daten einwandfrei gesichert sind.

  • Übermittlungen ausserhalb der EU

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich in der Europäischen Union aufbewahrt und eine Übermittlung der personenbezogenen Daten in Drittstaaten ausserhalb der EU wird nicht durchgeführt.

  • Ihre Rechte und Präferenzen

Gemäss dem gültigen Datenschutzgesetz haben Sie jederzeit ein Recht auf Information, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten. Bitte richten Sie Ihre Anfrage schriftlich an die folgende Adresse:

CTOUTVERT SARL
10 Place Alfonse Jourdain
31000 Toulouse (France)
Adresse email : contact@ctoutvert.com

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, jederzeit einen Einspruch bei der zuständigen Kontrollbehörde, der CNIL, einzureichen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Ausübung dieser Rechte die Möglichkeit besteht, dass wir Ihnen die Dienste ganz oder teilweise nicht mehr zur Verfügung stellen können.

  • Aktualisierung

Die vorliegende Datenschutzvereinbarung können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. Um Sie über die in Kraft getretenen Änderungen auf dem Laufenden zu halten, bitten wir Sie, regelmässig unsere Vereinbarung aufzusuchen.

Aktualisierung : 18/05/2018